Unsere

EVP-Methode

Die Employer Value Proposition (EVP) ist das Arbeitgeberversprechen eines Unternehmens gegenüber seinen bestehenden und künftigen Mitarbeitenden. Dadurch wird die Arbeitgebermarke greifbar und kann so intern wie extern zum Erlebnis werden.

Die EVP kann sowohl den IST-Status als auch die zukünftige Positionierung darstellen. Employer Branding Maßnahmen helfen dann, die derzeitige Wahrnehmung zum gewünschten Soll-Status zu führen.

Wir erarbeiten Ihre Arbeitgebermarke mit dem vielfach bewährten 5-Säulen-Modell

Organisation

Hier widmen wir uns der Unternehmens- und Führungskultur. Welche Werte leben und erleben Ihre Mitarbeitenden im täglichen Arbeiten und positioniert sich der Mitbewerber am Arbeitsmarkt?
Diese Säule sieht sich die sogenannten „Zuckerl“ in einem Unternehmen an, unter anderen die Benefits, genauso wie Empfehlungsprogramm, aber auch interne Events.

Reward

People

Dabei geht es um sehr wesentliche Entscheidungsfaktoren, wenn sich Personen bei Ihnen bewerben sollen. Zum einen die Work-Life-Balance und andererseits das große Thema der Weiterentwicklung in einer Organsisation.
Durchgängig gelebte Prozesse sind das A und O einer nachhaltigen Employer Brand. Dabei nehmen wir Ihre Bewerbung-, Onboarding & Offboarding-Prozesse genau unter die Lupe.

Recruiting

Communication

Communication
Nach dem Motto „Man kann nie nicht kommunizieren“ analysieren wir Ihre interne und externe Kommunikation inkl. Inhalte, Häufigkeiten und verwendete Informationskanäle.

Fragen - Wünsche - Anregungen

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und melden uns in Kürze bei Ihnen.

Nach oben scrollen

Mit Absenden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen